CEVA Logistics implementiert das 100. MATRIX® Warehouse Management System

CEVA Logistics AG / Keyword(s):
Informationstechnologie
01.10.2018 / 07:00

Baar, Schweiz, 1. Oktober 2018 - CEVA Logistics gibt bekannt, dass es seinen 100. Kunden erfolgreich auf Matrix Warehouse Management System (WMS) implementiert hat. MATRIX WMS ist eine geschützte, marktführende Lösung mit bewährten Geschäftsprozessen, die von CEVA Logistics-Experten entwickelt wurden. Sie ist ein Kernelement der IT-Strategie des Unternehmens zur Standardisierung der Systemanwendungslandschaft. Mehr als 80% der neuen Geschäftsabschlüsse entfallen nun auf MATRIX WMS und mehr als 50 weitere Implementierungen sind in den kommenden Monaten geplant.

Der Weg und der Paradigmenwechsel des Unternehmens in der Technologie begann 2016. MATRIX WMS basierend auf JDA wurde intern entwickelt, was zu einer einzigartigen, standardisierten Lösung mit langer Implementierungszeit führt. Zusätzliche Funktionen und Verbesserungen werden kontinuierlich weiterentwickelt und nahtlos umgesetzt. MATRIX WMS ist in zwei Versionen erhältlich: MATRIX WMS Express, eine schlanke Version, implementiert in nur drei Wochen, und MATRIX WMS Standard, eine Version mit vielen zusätzlichen Funktionen zur Unterstützung der meisten Kundenanforderungen, in der Regel in drei Monaten implementiert.

Das Lagerverwaltungssystem von CEVA Logistics ist für alle Unternehmensgrößen geeignet, vom Start-Up bis hin zu großen multinationalen Konzernen in verschiedenen Branchen. MATRIX WMS führt in einem einzelnen Lager oder einem Mehrplatzlager auf der ganzen Welt führt die gleichen Prozesse von einem einzigen Integrationspunkt aus. Es bietet einen automatisierten Echtzeit-Informationsaustausch, um die Transparenz der Bestandsbewegungen zu erhalten, was wiederum eine umfassende Rückverfolgbarkeit gewährleistet.

Eine standardisierte Lösung ermöglicht es CEVA Logistics, den Kunden niedrigere Kosten bei der Implementierung und Wartung des Systems anzubieten. Standardmäßig liefert es die globalen Best Practices von CEVA Logistics für die Lagerhaltung, erhöht die betriebliche Effizienz und Transparenz in Lagern und erleichtert die Schulung der Mitarbeiter im System. Im Zuge der Migration von Kunden auf den WMS-Standard stellt CEVA Logistics viele Altsysteme in der Kontraktlogistik ab. Dies führt zu niedrigeren Entwicklungs- und Wartungskosten.

"CEVA Logistics' MATRIX WMS bietet einzigartige Komponenten, die uns von unseren Wettbewerbern unterscheiden", sagt Christophe Cachat, Chief Information Officer von CEVA Logistics. "Es ist der Umfang des Systems in Bezug auf Funktionalität und Prozesskompetenz und die kurzen Implementierungszeiten, was es für die Kunden so attraktiv macht. Modernste Technologie wird in MATRIX WMS implementiert, um unseren Kunden überlegene Lösungen zu bieten. Gleichzeitig reduziert ein Standardsystem unsere Kosten erheblich und hilft uns, unsere Margen zu verbessern", fügt er hinzu.

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen:

Investoren:
Pierre Benaich
SVP Investor Relations
pierre.benaich@cevalogistics.com
+41 41 547 0048

Medien:
Matthias Hochuli
Group Head of Marketing and Communications
matthias.hochuli@cevalogistics.com
+41 41 547 00 52

Cathy Howe
Pilot Marketing
ch@pilotmarketing.co.uk
Tel: +44 (0)208 941 5381


CEVA - Making business flow
CEVA Logistics, ein globaler Asset-Light Third-Party-Logistics Anbieter, entwickelt und betreibt führende Lösungen für die Lieferketten von grossen und mittleren nationalen und internationalen Unternehmen. Das integrierte Netzwerk in Freight Management und Contract Logistics des Unternehmens erstreckt sich über mehr als 160 Länder. Ungefähr 56.000 Mitarbeiter schaffen effektive Logistik-Lösungen für eine Vielzahl von Industriesektoren. Dabei nutzt CEVA Logistics seine betriebliche Expertise, um herausragende Dienstleitungen anzubieten. Im Jahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von $7 Milliarden und ein bereinigtes EBITDA in Höhe von $280 Millionen. CEVA Logistics ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Ticker Symbol CEVA kotiert. Für weitere Informationen: www.cevalogistics.com.

 


Ende der Medienmitteilung